Droge und Drogenpotenz – ist es gefährlich?

Diese Frage ist komplizierter als es auf den ersten Blick scheint. Vor allem aber sind Drogenkonsum und Alkoholismus von Natur aus gefährlich und können möglicherweise Leben kosten. Es hängt immer von der Art und Menge des Verbrauchs ab. Jeder, der manchmal Marihuana raucht und manchmal Viagra einnimmt, ist sicherlich nicht so riskant wie jemand, der täglich Heroin injiziert oder eine Flasche Wodka leert. Beide sind Anti-Potenz. Es ist keine gute Entscheidung, mit der weltberühmten blauen Potenzpille Rommy mehr Potenz zu erlangen. Soviel zum Prinzip. Nun zu einer detaillierteren Antwort.

[weiterlesen…]

Erektile Dysfunktion – Potenzstörung

Habe ich eine erektile Dysfunktion?

Die Männlichkeit von Männern wird durch ihre Potenz bestimmt. Wenn die Erektionsfähigkeit und die Erektionsdauer signifikant verringert sind, liegt eine erektile Dysfunktion vor. Die Ursachen sind vielfältig und können ihre Wurzeln in psychischen Gesundheitsproblemen, altersbedingten Problemen, Krankheiten oder Medikamenten haben. Viele Männer empfinden das Problem als unangenehm und dies belastet sie so sehr, dass sie es nicht wagen, zum Arzt zu gehen oder mit ihrem Partner darüber zu sprechen. Es wird geschätzt, dass jeder fünfte Mann Schwierigkeiten hat, seinen Ehemann sexuell anzugreifen.

[weiterlesen…]

Impotenz: Ursache – Symptome – Therapie

Was ist Impotenz?

Der Arzt spricht von Impotenz oder erektiler Dysfunktion, wenn der Penis einer Person nach einer Erektion nach kurzer Zeit schwächer wird oder die Erektion nicht mehr vorhanden ist. Mit diesen Symptomen ist es oft unmöglich, Sex zu befriedigen, obwohl das sexuelle Verlangen (Libido genannt) immer noch vollständig vorhanden ist.

Die Ursachen für erektile Dysfunktion können psychischer Natur sein, aber auch körperliche Erkrankungen wie Gefäßverkalkung oder Diabetes werden als Auslöser für Impotenz angesehen. Durchgeführte Sexualität verbindet die meisten Männer mit dem Wort Potenz. Aber was ist, wenn das nicht funktioniert? Bist du impotent? Auf die Frage, was Impotenz bedeutet, werden viele Männer nervös und akzeptieren falsche Annahmen. Es kann sehr beruhigend sein, viele Informationen zu diesem Thema zu erhalten und vielleicht das Problem zu lösen.

[weiterlesen…]

Welches ist das beste Potenzmittel

Mögliche Lösungen für Erektionsprobleme

Wenn Männer an einer erektilen Dysfunktion leiden, versuchen sie oft, das Problem mit Medikamenten zu bewältigen. Was ist das beste Mittel dafür? Dies kann im Prinzip nicht gesagt werden, da Medikamente gegen erektile Dysfunktion wie alle anderen eine unterschiedliche Wirkung auf jede Person haben. Es hat mit der Persönlichkeit zu tun und hängt auch von der Art und den allgemeinen Umständen ab, wie sexuelle Verstärker aufgenommen werden. Was müssen Sie über verschiedene Mittel wissen und darüber nachdenken? Dann haben Sie die Möglichkeit, den perfekten Sexverstärker für Sie zu finden.

[weiterlesen…]

Problem Erektionsbeschwerden – Hilfe bei Potenzproblemen

Verbesserte Erektionsfähigkeit

Erektionsstörungen sind ein Problem, das häufiger auftritt als allgemein angenommen. In der Altersgruppe über 40 leidet mehr als die Hälfte aller Männer an vorübergehenden oder dauerhaften Potenzproblemen. Trotz dieser Häufigkeit von Beschwerden ist dieses Problem in unserer Gesellschaft immer noch mit großer Schande verbunden, weshalb es für die Opfer oft äußerst unangenehm ist. Die daraus resultierende Unsicherheit kann die Lebensqualität insbesondere im sexuellen Bereich beeinträchtigen.

[weiterlesen…]

Rezeptfreie Potenzmittel

Kann ich Sex Enhancer ohne Rezept kaufen?

Potenzprobleme sind bei Männern äußerst empfindlich. Viele schämen sich, sich anderen zu öffnen oder zum Arzt zu gehen. Als solche suchen sie häufig im Internet nach Sexualverbesserern, die sie ohne Rezept erhalten, und behalten so ihren unangenehmen Weg zum Arzt. Leider sind Sexualverstärker Medikamente, die in Deutschland nicht ohne Rezept erhältlich sind. Es gibt aber auch einige Produkte auf dem Markt, die Sie ohne Rezept erhalten können.

[weiterlesen…]

Impotenz und erektile Dysfunktion durch Rauchen

Rauchen als Risikofaktor für Impotenz

Seit einigen Jahren weisen Zigarettenschachteln auch darauf hin, dass Rauchen zu Impotenz führen kann. Ein Blick auf die medizinische Statistik belegt diesen Punkt richtig: Das Risiko, impotent zu werden, steigt bei Langzeitrauchern auf 50 Prozent. Angesichts der Tatsache, dass Impotenz- oder Erektionsprobleme bei Männern im Alter von 40 Jahren normalerweise keine Seltenheit sind, bedeutet dies ein dramatisch erhöhtes Risiko.

[weiterlesen…]

Potenzprobleme, erektile Dysfunktion, vorzeitige Ejakulation

Potenz – eigentlich die Fähigkeit einer Person, Kinder zu gebären – wird heute allgemein als die Fähigkeit verstanden, ein normales Sexualleben zu führen. Die Potenz umfasst daher die Fähigkeit, eine Erektion zu erhalten und aufrechtzuerhalten, sowie die Fähigkeit, den Ejakulationserguss in hohem Maße bis zur gewünschten Zeit zu verzögern. Die häufigsten Potenzprobleme sind erektile Dysfunktion (erektile Dysfunktion) und vorzeitige Ejakulation (Ejaculatio praecox). Für die überwiegende Mehrheit der Männer ist Sexualität direkt gleichbedeutend mit klassischem Verkehr. Die Schwierigkeit dabei wird daher als Impotenz, als stressiges Hindernis für eine erfüllte Sexualität empfunden. Für viele Männer ist es beschämend, mit einem intimen Problem wie erektiler Dysfunktion zum Arzt zu gehen. Dies ist verständlich, sollte Sie jedoch nicht in Ihrem eigenen Interesse davon abhalten, einen Arzt aufzusuchen. Unser Leitfaden zu Potenz- und Potenzproblemen bietet Ihnen Experteninformationen und Ratschläge für eine erste Überprüfung, ist jedoch kein Ersatz für eine persönliche Beratung mit Ihrem Arzt. Holen Sie sich gute Informationen auf Ihrem Weg! Auf unserer Hauptseite finden Sie alles über die Ursachen von Potenzstörungen sowie Medikamente zu deren Behandlung.

[weiterlesen…]

Kann ich Cialis online bestellen?

Cialis ist ein beliebtes Medikament gegen erektile Dysfunktion. Das Medikament ist nur verschreibungspflichtig und kann online über einen verschreibungspflichtigen Dienst wie die Deutsche Medz erworben werden. Sie können Cialis nicht ohne Rezept in einer Apotheke kaufen und müssen es nur in zuverlässigen Online-Apotheken bestellen.

Sie können Ihre Online-Apotheken-Anmeldeinformationen vor der Bestellung überprüfen.

[weiterlesen…]

Cialis vs Viagra – Was ist besser?

Als Viagra 1998 eingeführt wurde, veränderte sich das Leben von Männern mit Symptomen der erektilen Dysfunktion oder der erektilen Dysfunktion und ihren Partnern vollständig. Viagra wurde schnell als “blaue Pille” bezeichnet und von Männern auf der ganzen Welt eingenommen. Obwohl Viagra der bekannteste sexuelle Verstärker ist, gibt es andere Möglichkeiten. Cialis ist noch nicht so lange auf dem Markt wie Viagra, aber es ist bereits beliebter als Viagra. In 12 Studien nahmen Männer Cialis und Viagra, um die Wirkmechanismen zu vergleichen. Alle Studien endeten mit dem gleichen Ergebnis – Cialis ist der Favorit. Aber warum und wie werden Drogen verglichen?

[weiterlesen…]